Fahrplan

seit Juli 2020 gilt dieser Fahrplan.

  • Es gelten bis auf weiteres strengere Hygieneregeln.
  • Alle Fahrgäste müssen eine Mund-Nase-Schutzmaske tragen. Sichtbar nach außen weisen Schilder auf die Schutzmaskenpflicht hin.
  • Fahrerinnen und Fahrer tragen eine solche Maske, soweit Fahrgäste im Bus sind. Am Fahrerbereich ist eine Schutztrennwand eingebaut.
  • Hilfestellungen beim Ein-/Aussteigen oder Verladen von Rollatoren werden  nicht mehr angeboten.
  • Zu Beginn jeder Fahrschicht werden Lenkrad, Schalthebel, Tastaturen, Haltegriffe und Haltestangen desinfiziert.
  • Fahrräder, Rollatoren und Kinderwagen werden mitgenommen.
  • Die Linie verkehrt nur werkstags von Montag bis Freitag.

Die Streckenführung unterliegt einer Eigendynamik, der Bedarf ändert sich, die Wünsche der Fahrgäste auch. Wir versuchen dieser Entwicklung zu den möglichen Änderungsterminen Rechnung zu tragen.